Wir wünschen schöne Weihnachten!

Herzlich willkommen auf der Homepage des FC 1963 Ueberau!

 

Wir informieren hier über aktuelle Aktivitäten aus unserem Verein und berichten von den Begegnungen unserer Mannschaften.

 

Zudem gibts allerlei weitere Infos, die es zu durchstöbern gilt, wobei wir uns auf konstruktive Hinweise und Anregungen freuen.

 

Für jeden, der sich in seiner Freizeit mit dem runden Leder bewegen möchte, sind wir die richtige Anlaufstelle, da bei uns der Fußball im Mittelpunkt steht. Wir freuen uns über weitere ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die Spaß daran haben, mit anderen Fußballfreunden auf dem Rasen zu sein.

 

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen und/oder beim Training vorbei kommen.

 

Und wer mit dem Fußball nichts anfangen kann, für den haben wir auch Volleybälle...

 

Schauen Sie doch einfach auch mal bei unseren Abteilungen rein.

 

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf Sie!


FC 1963 Ueberau e.V.



aktuell +++ Ergebnisse +++ Termine +++  aktuell

Aktive

Die planmäßig letzte Begegnung des Jahres bei Vik. Schaafheim 1b fiel den winterlichen Platzverhältnissen zum Opfer. Ein Nachholtermin steht aktuell noch nicht fest.

 

Der Punktspielbetrieb startet dann am 5. März 2017 mit dem Heimspiel gegen die TS Ober-Roden 3 wieder.

Erster Saisonsieg!

 

Lange hat es gedauert bis der 1a der erste Erfolg gelungen ist! Zum Auftakt der Rückrunde war es am Sonntag endlich soweit – mit 4:3 Toren wurde der TSV Ober-Klingen besiegt. Gut war es für Stimmung und die Moral des Teams, das eine sehr lange Durststrecke hinter sich, aber die Hoffnung nie ganz aufgegeben hat. Der Dreier ändert allerdings an der Tabellensituation leider nicht wirklich etwas, außer dass der Abstand zum rettenden Ufer etwas kleiner geworden ist. Aber man hat das vollbracht, was eigentlich keiner mehr so richtig glauben konnte.

 

Begonnen hat das letzte Heimspiel dieses Jahr fast wie immer- ein früher Rückstand für den FC. In der 10. Minute senkte sich eine verunglückte Flanke von rechts hinter Torwart Schumacher zum 0:1 ins Netz. Im weiteren Verlauf ergab sich ein kampfbetontes Spiel ohne besondere Höhepunkte. In der 37. Minute gelang dem FC dann der Ausgleich durch Dragisa Mocevic, dessen Freistoß aus 19 Metern im Winkel landete – dies allerdings unter Mithilfe des Gästetorwartes, denn dieser Schuss war haltbar. Auch wie so oft währte die Freude nur kurz – in der 40. Minute griff man auf der linken Abwehrseite nicht richtig an und die Flanke fand einen freistehenden Stürmer, der aus spitzem Winkel zum 1:2 einköpfte, mit dem es auch in die Pause ging.

 

Die 2. Halbzeit sah den FC dann vermehrt in der Offensive und man drängte auf den Ausgleich, der in der 61. Minute durch Dennis Köhler, der von halbrechts flach ins lange Eck traf, fiel. Nun waren die Gäste geweckt – Resultat was das 2:3 in der 69. Minute. Jetzt schien wieder alles auf eine weitere Niederlage hinzudeuten, doch das Team steckte diesmal nicht auf und nach dem Foul an Köhler in der 82. Minute gab es Strafstoß für den FC, den Jannik Hufnagel sicher verwandelte. Der TSV Ober-Klingen drängte nun auf den Ausgleich und Yannik Schumacher im Tor hatte einiges zu tun, ehe es einen berechtigter Handelfmeter in der 88. Minute für den FC gab. Wieder lief Hufnagel an und auch diesmal landete die Kugel sicher im Tor und sorgte für das 4:3 und den Sieg!

 

Bereits am Sonntag steht man um 12.15 Uhr beim Tabellendritten Vik. Schaafheim 1b vor einer ganz schweren Aufgabe. Nach dem letzten Spiel des Jahres geht es in die Winterpause. Der Punktspielbetrieb startet dann am 5. März 2017 mit dem Heimspiel gegen die TS Ober-Roden 3 wieder.

Adventsnachmittag

Am  vergangenen Sonntag fand der Adventsnachmittag des Vereins im Sportheim „Auf dem Sand“ statt.

 

Draußen herrschte kaltes und sonniges Winterwetter, während es drinnen gemütlich war und man einige entspannte Stunden bei Kaffee und Kuchen verbrachte.

Walking

Bei den Walkern wird immer samstags um 14 Uhr am FC-Sportgelände „Auf dem Sand“ gewalkt. Unverändert bleibt der zusätzliche Termin mittwochs um 9 Uhr. Auf alle Teilnehmer und solche, die es werden wollen freut sich die Gruppe. Bei Interesse einfach mal vorbei schauen oder anrufen (Fon - 3331).

Volleyball

Volleyballer belegen 2. Platz

 

Beim Turnier in Kelkheim im Taunus haben 9 Mannschaften teilgenommen, die in drei Gruppen die Vorrunde bestritten. Beide Spiele wurden mit 2:0 Sätzen gewonnen, wodurch der FC in seiner Gruppe den ersten Platz belegen konnte.

 

Danach ging es in die Zwischenrunde, wo die beiden Partien ebenfalls mit 2:0 Sätzen glatt gewonnen werden konnten.

 

In die Endrunde wurde der Turniersieger ermittelt.  Hier verlor man das erste Spiel leider unglücklich gegen den SV Hahn, obwohl man selbst 3 Satzbälle hatte. Die zweite Begegnung endete nach Sätzen 1:1, wurde aber nach Punkten gewonnen, so dass der FC zum Schluss einen gerechten 2. Platz belegte. Glückwunsch!

Merck-Turnier

 

Am letzten Samstag nahm die Volleyballmannschaft des FC in Darmstadt beim alljährlichen Merck-Turnier teil.

 

Es waren 9 Mannschaften gemeldet, und es wurde in Dreiergruppen gespielt. In der Vorrunde, die jeweils über 2 Gewinnsätze bis 25 Punkte ausgetragen wurde, haben die „Los Invalidos“ ein Spiel in 3 Sätzen gewonnen und eins in 2 Sätzen verloren.

 

Da keine Zwischenrunde, sondern direkt die Endrunde ausgetragen wurde, hat die Mannschaft aufgrund des Satzverhältnisses dann um den 7. Platz gespielt. Auch hier wurde wieder ein Spiel gewonnen und eins verloren, so dass es leider nur für den 8. Platz gereicht hat.

 

Es war das schwächste Ergebnis seit langem, auch weil man über das gesamte Turnier nicht richtig ins Spiel gefunden hat. Bleibt zu hoffen, dass es beim nächsten Mal wieder besser wird.

Turnier in Messel

 

In der Vorrunde gab es für die FC-Vertretung bei 12 teilnehmenden in den Gruppenspielen 2 Siege und 1 Niederlage und damit den zweiten Platz. Leider konnte man damit in der Endrunde nur um die Plätze 5-8 spielen, da ein anderer Zweitplatzierter besser war.

 

Hier gelangen dann drei weitere klare Erfolge und man landete auf Platz 5, bei einem Turnier das traditionell von der Spielstärke sehr gut ist und mit Mannschaften, die an der Spielrunden teilnehmen, besetzt ist.

 

Umso höher ist die Leistung mit nur einer einzigen Niederlage einzustufen. Glückwunsch!

5. COPA DE LOS INVALIDOS

Am Samstag fand zum 5. Mal das Volleyballturnier des FC in der Hirschbachhalle in Zeilhard statt.

 

Es nahmen 12 Mannschaften teil, einige waren schon bei den vorangegangenen Turnieren dabei, andere kamen zum ersten Mal. Die „Los Invalidos“ selbst traten mit 2 Mannschaften an.

 

In 3 Gruppen wurden jeweils 2 Sätze à 12 Minuten gespielt. Nach der Vorrunde wurden sodann die Plätze ausgespielt, und die Mannschaften des FC konnten den 2. und 4. Platz erzielen.

 

Erster wurde die Gruppe „Der Gerät“ aus Langen, die zum ersten Mal dabei war. Den dritten Platz belegte das Team aus Pfungstadt-Hahn.

 

Herzlichen Glückwunsch dem Siegerteam!

 

Für Speisen und Getränke wurde wieder bestens gesorgt, und die Gäste äußerten sich sehr positiv hinsichtlich der Organisation.

 

Alles in Allem war es ein gelungener Turnierablauf und ein abwechslungsreicher Tag.

 

Vielen Dank an alle Helfer und bis zum nächsten Jahr!

Blick vom Sportplatz zu unserem Vereinsheim mit Grillhütte
und mal von oben

übrigens - unser Sportheim mit Biergarten kann man auch für private Veranstaltungen mieten! Näheres findet sich unter dem Link "Vereinsheim".

unser Rasenplatz
frisch gemäht frisch gemäht
Sonnenuntergang

*** Vielen Dank für den Besuch - bis bald! ***