Wir sind dabei unsere Homepage zu überar
Wir sind dabei unsere Homepage zu überar

                                                           FUSSBALL-CLUB 1963 UEBERAU 

Herzlich willkommen auf der Homepage des FC 1963 Ueberau!

 

Wir informieren hier über aktuelle Aktivitäten aus unserem Verein und berichten von den Begegnungen unserer Mannschaften.

 

Zudem gibts allerlei weitere Infos, die es zu durchstöbern gilt, wobei wir uns auf konstruktive Hinweise und Anregungen freuen.

 

Für jeden, der sich in seiner Freizeit mit dem runden Leder bewegen möchte, sind wir die richtige Anlaufstelle, da bei uns der Fußball im Mittelpunkt steht. Wir freuen uns über weitere ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die Spaß daran haben, mit anderen Fußballfreunden auf dem Rasen zu sein.

 

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen und/oder beim Training vorbei kommen.

 

Und wer mit dem Fußball nichts anfangen kann, für den haben wir auch Beach-Volleybälle in unserer Abteilung Volleyball. Außerdem kann man bei uns walken, Leichtathletik betreiben und es gibt eine Damengymnastikgruppe.

 

Schauen Sie doch einfach auch mal bei unseren Abteilungen rein.

 

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf Sie!


FC 1963 Ueberau e.V.



aktuell +++ Ergebnisse +++ Termine +++  aktuell

Wir wünschen allen Besuchern eine gesunde Zeit! Passt auf euch auf!

Aktive 

 

Auch im letzten Spiel des Jahres gelang dem FC kein Heimsieg. Gegen den personell verstärkten Tabellennachbarn FSV Schlierbach 1b unterlag man am Mittwoch bei widrigen Wetterbedingungen sehr unglücklich mit 0:1. 

Aktive

 

In der ersten Halbzeit hielt man beim Tabellenführer in Sickenhofen gut mit und so ging es mit einem knappen 0:1 in die Pause. Danach machte sich die Überlegenheit der Gastgeber stärker bemerkbar, so dass diese am Ende zu einem klaren 5:0 Erfolg kamen.

FC Niedernhausen 1b - FC 2:4

Aktive mit Auswärtssieg

 

Mit dem 4:2 Erfolg beim FC Niedernhausen 1b schaffte der FC am Sonntag eine kleine Überraschung. Endlichneinmal wurden die sich bietenden Möglichkeiten genutzt. Gegen die hoch motivierten Gastgeber trafen Nebil Neguse 2; Can Luca Langer und Giuseppe Licata. Dreimal war Baci Cicek an der Torvorbereitung beteiligt.

 

Am Sonntag spielt man um 12.30 Uhr beim Tabellenführer SV Sickenhofen 1b.

G-Junioren

Beim dritten Durchgang des Spielfestes gab es für den FC die erste Niederlage. Trotz eines Treffers von Eliya Basar zog man gegen Vik. Urberach 2 mit 1:2 den Kürzeren. Gegen die Gastgeber von der JSG Mosbach/Radheim schossen er mit 7 Toren und Finn mit deren drei einen 10:2 Erfolg heraus. Gegen die zweite Vertretung der JSG gab es ein 4:1 (Eliya Basar 3 und Finn) und gegen Vik. Dieburg ein 5:0. Eliya Basar war viermal und Georg einmal erfolgreich.

Bei schönstem Herbstwetter ging heute das Spielfest auf unserem Sportgelände über die Bühne. Und das sehr erfolgreich! 

15 Punkte und 29:3 Tore verzeichnete unser Team. Überragender Torschütze war wieder einmal Eliya Basar mit 22 Goals. Ebenfalls treffsicher war Finn, der die restlichen 7 Treffer erzielte. 
 

Hier die Ergebnisse:

6:1 gegen die JSG Mosbach/Radheim. 6:2 gegen Vik. Schaafheim, 7:0 gegen Vik. Urberach 2, 7:0 gegen Vik. Dieburg und 3:0 gegen Vik. Urberach 1

Beim Spielfest in Schaafheim hatten die G-Junioren einen sehr erfolgreichen Auftritt. 3:0 hieß es gegen die JSG Mosbach/Radheim, 5:0 gegen Vik. Dieburg und 2:0 gegen Vik. Urberach. 2:2 ging die Partie gegen Vik, Urberach 2 aus und beim 5:4 gegen Vik. Schaafheim war es richtig knapp. Die Tore für den FC erzielten Eliya Basar 13, Georg 3 und Finn. Glückwunsch! 

 

Am Samstag treffen sich alle Teams wieder. Diesmal ist der FC Ausrichter des Spielfestes. Ab 9.30 Uhr rollt der Ball auf unserem Gelände "Auf dem Sand ". 

Aktive 

Aktive

 

Trotz spielerisch sehr ansprechender Leistung zog man am Sonntag beim KSV Urberach 1b den Kürzeren. Das lag vor allem daran, dass man selbst 100%ige Chancen liegen ließ, während die Gastgeber sich aufs Kontern verlegten und dabei praktisch jede Möglichkeit nutzten. So stand es am Ende 5:1 für den KSV. Nur Eric Schaffner traf für den FC.

Aktive

 

Trotz starker erster Halbzeit und guter Teamleistung gelang dem FC am Sonntag bei Hassia Dieburg kein Punktgewinn. Vor allem im zweiten Spielabschnitt brachten schnelle Gegentore nach Stellungsfehlern den FC auf die Verliererstrasse. Die Treffer beim 3:5 erzielten Can Luca Langer 2 und Eric Schaffner.

Aktive spielen Remis 

 

1:1 hieß es nach 90 Minuten im Heimspiel gegen Vik. Dieburg 1b. Das Endergebnis stand bereits zur Pause fest, nachdem die Gäste gleich zu Beginn in Führung gegangen waren. Der FC gestaltete die Partie dann ausgeglichen und kam in der 42. Minute durch Angelo Antona zum umjubelten Ausgleich. Der zweite Spielabschnitt verlief ausgeglichen mit den besseren Möglichkeiten auf Seiten des FC, die allerdings ungenutzt blieben. 

 

Weiter geht es am Sonntag um 13 Uhr bei Hassia Dieburg 3.

Heimpleite der Aktiven

 

Relativ chancenlos, abgesehen von der Anfangsphase, war der FC im Heimspiel gegen den SV Sickenhofen 1b. Zur Halbzeit lag man mit 0:2 im Rückstand und nachdem man ab der 65. Minute leider nur noch zu Zehnt auf dem Platz war, gab es zu viele Lücken, so dass es weitere drei Treffer für die Gäste gab.

 

Weiter geht es am Sonntag, dem 17.10., um 15 Uhr zuhause gegen VIk. Dieburg 1b.

Aktive 

 

Eine katastrophale Anfangsphase leitete eine weitere Niederlage am Sonntag ein. Bereits nach 22 Minuten lag man gegen den TSV Kl.-Umstadt 1b mit 0:4 im Rückstand und zur Pause stand es 0:5. 

Nach dem Wiederanpfiff von Sportfreund Kevin Krichbaum, der das Spiel sicher piff, da kein Schiedsrichter kam, änderte sich das Bild und der FC kämpfte sich heran. Dreimal Jan Schuchmann, davon ein Foulelfmeter, führten bis zur 70. Minute zum 3:5. Weitere Möglichkeiten blieben ungenutzt, sodass es bei diesem Ergebnis blieb. 

 

Erst am Sonntag, dem 17.10., gastiert dann Vik. Dieburg 1b beim FC (Anpfiff 15 Uhr).

Niederlage in letzter Minute

 

Der vierte Treffer der Gastgeber fiel praktisch mit dem Schlusspfiff. Bis dahin wogte die Begegnung hin und her. Nach dem 2:2 zur Pause geriet man bald in Rückstand, den man aber wieder ausgleichen konnte. Letztlich wollte man dann zuviel und wurde von der SG Raibach/Umstadt 1b zum 4:3 ausgekontert. Die Tore erzielten Jan Schuchmann 2 und Kevin Kraut.

Spielerisch startete man gut in die Partie bei der SG Mosbach/Radheim 3.  Mit zunehmender Spielzeit übernahmen die läuferisch stärkeren Gastgeber aber das Kommando und siegten letztlich verdient mit 4:1 Toren. Für den FC war Nebil Neguse per Elfmeter erfolgreich.

 

Nach dem hohen Auftaktsieg stehen damit drei Niederlagen infolge zu Buche. Zeit daran am kommenden Mittwoch im Heimspiel gegen den SV Sickenhofen 1b etwas zu ändern. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Deutlich war es am Ende. Mit 0:4 unterlag der FC gegen die SG Reinheim/Spachbrücken 1b bei herrlichem Spätsommerwetter. Schon früh geriet man in Rückstand und mit dem 0:2 zur Halbzeit per Foulelfmeter waren die Weichen leider gestellt. Bis dahin hatten die Gäste einmal auf der Linie geklärt und einmal parierte  der Gästekeeper aus kurzer Distanz.

 

Nach dem Seitenwechsel hatte der FC eine gute Phase in der man einige Strafraumszenen generieren konnte und einen Elfmeter verweigert bekam. Nach dem 0:3 war die Partie dann allerdings entschieden und mit dem Schlusspfiff fiel noch der letzte Treffer der fairen Begegnung.
 

Am Sonntag gastiert man um 13 Uhr bei der SG Mosbach/Radheim 3. 

 

Die G-Jugend spielt am Samstag um 9.50 Uhr bei Vik. Kl.-Zimmern.

1a unterliegt

 

Nix war’s mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel. Bei Vik. Urberach 3 unterlag man Sonntag Vormittag mit 1:2. Eine passable erste Halbzeit und ein Tor von Jonni Nguyen langten nicht. Vor allem im Mittelfeld spielte man schwach, traf aber trotzdem noch einmal nur die Latte und ein weiterer Treffer wurde nicht gegeben. Schade.

Pokal

 

Im Pokalspiel unterlag der FC heute dem A-Ligisten Vik. Kleestadt mit 1:3. Man zeigte eine engagierte Leistung und konnte die Partie jederzeit offen gestalten. Den Treffer für den FC erzielte Eric Schaffner. Glückwunsch an das Team für den guten Auftritt.

Hoher Sieg zum Auftakt 

 

Mit 9:0 gewann die 1a ihr erstes Spiel am Sonntag beim FSV Münster. Von Anfang an war man spielbestimmend und nutzte die sich bietenden Möglichkeiten ziemlich konsequent. Unsere Torschützen: Jan Schuchmann 4, Eric Schaffner 3, Jonni Nguyen und Nebil Neguse. Glückwunsch!

Jan Schuchmann 3, Jonni Nguyen und Timo Kraft sorgten heute für das ungefährdete 5:2 bei der DJK/SSG Darmstadt 1b. Glückwunsch für die gute Leistung.

Die 1a hat nach zwei Erfolgen, im dritten Vorbereitungsspiel bei der SG Modau 1b mit 4:6 den Kürzeren gezogen. 

Vorbereitung/Saisonbeginn Aktive

 

Auch das zweite Vorbereitungsspiel konnte der FC siegreich gestalten. Mit 4:1 behielt man am Sonntag beim SV Rohrbach die Oberhand. Die Treffer erzielten Francesco Carchidi, Eric Schaffner, Giuseppe Licata und Jan Schuchmann. 

Aktive siegreich

 

Das erste Testspiel beim FC Ober-Ramstadt 1b gewann der FC am Sonntag deutlich mit 4:1. Die Tore für uns erzielten Jan Schuchmann 2, Eric Schaffner und Kevin Kraut.

Walking

 

Die Walker treffen sich ab sofort immer samstags um 14 Uhr an unserem Sportheim. Viel Spaß!

 

Volleyball 

 

Unsere Volleyballer sind nach über einem Jahr Pause wieder am Ball. Jeweils dienstags und donnerstags spielt man ab 19 Uhr Beachvolleyball unter Einhaltung der Hygieneregeln am Sportzentrum in Reinheim.

Fußball-Saison 2020/2021 abgebrochen  

„Mit 26:1 endete die virtuelle Abstimmung am Freitagabend unter der Leitung von Kreisfußballwart Heinz Zulauf. Der Konsens der Vereine lies sich dabei vor allem auf die aktuell wieder steigenden Infektionszahlen und einem drohenden dritten Lockdown zurückführen. All diese Umstände lassen die Aussicht auf entsprechende Lockerungen zum aktuellen Zeitpunkt auf den Nullpunkt schwinden.“

So wurde es dieser Tage in der Presse veröffentlicht. Auch wir haben für den Abbruch gestimmt, da die Gesundheit viel höher als der Abschluss einer kaum begonnenen Runde zu bewerten ist. Das Präsidium des Hessischen Fußball-Verbandes hat daher einen entsprechenden Antrag auf Saisonabbruch und Annullierung gestellt. Die finale Entscheidung wurde durch den Verbandsvorstand in einem formalen Umlaufverfahren getroffen. 

So ruht der Spiel - und Übungsbetrieb in allen Abteilungen auch weiterhin.  

Wir wünschen allen Besuchern alles Gute und viel Gesundheit!

Damen-Gymnastik  

 

Unter Einhaltung der entsprechenden Regeln soll es auch bei der Gymnastikabteilung weiter gehen. Die Übungsstunden mit Sarah Forina sind immer freitags ab 18 Uhr in der Halle am Sportzentrum. 

Aktive

Nichts zu holen gab es für den FC am Sonntag bei Vik. Dieburg 1b. Nach nunmehr vier Auswärtsbegegnungen und leider auch vier Niederlagen, steht am Sonntag das erste Heimspiel auf dem Plan. Um 15 Uhr erwartet man, so Corona es zulässt, den KSV Urberach 1b "Auf dem Sand". 

Aktive

 

Schwer unter die Räder kam das ersatzgeschwächte Team heute bei der Spvgg. Gr.-Umstadt 1b. Damit hat man auch weiterhin nichts zählbares auf dem Punktekonto. Ob sich das kommenden Sonntag bei Vik. Dieburg 1b ändert, erscheint leider sehr fraglich.

Aktive

 

Auch im zweiten Spiel zog die 1a den Kürzeren. Wieder auswärts und wieder mit 1:3. Diesmal war der GSV Gundernhausen 1b das bessere Team, das vor allem über das stärkere Mittelfeld verfügte. Das frühe 1:0 für den FC hatte Christofaro Cammilleri erzielt, dem die Gastgeber aber bald den Ausgleich folgen ließen. Mit dem 3:1 in der 47. Minute war die Partie entschieden. 

Aktive 

Der Start in die Saison ist mit dem 1:3 bei der SG Mosbach/Radheim 3 misslungen. Personell angeschlagen schaffte man es nicht das Mittelfeld der Gastgeber zu stoppen, so dass der Sieg letztlich verdient war. Das Tor für den FC schoss Nico Kraut.

Bambini 
 

Diesmal waren es 13 Treffer, die die Zuschauer zu sehen bekamen. Letztlich stand es in der beiderseits offensiv geführten Partie 9:4 für den FC. Die Tore schossen Eliya Basar 4, der damit in der noch jungen Saison auf 19 Goals kommt, Philip 3 und Finn 2. Herzlichen Glückwunsch an unser Team, das trotz Unterzahl wegen Krankheit, eine tolle Leistung bot.

Volleyball   

Die Volleyballer suchen noch Spieler/innen für ihre Freizeitgruppe (möglichst keine Anfänger). Training ist donnerstags von 19.30 bis 22.00 Uhr in der Halle am Sportzentrum bzw. dienstags auf den Beachvolleyballfeldern in Reinheim. Infos unter 06162/4928.

Bambini

Sieg unserer G-Junioren

 

Rot gegen rot und alle gegen den Ball. Unterhaltsam war es mal wieder bei den Bambini.  

 

Und die Torgarantie hat nicht zuviel versprochen - wieder fielen 10 Treffer! 7:3 hieß es am Schluss für unser Team nach Toren von Eliya 4, Philip 2 und Finn. Glückwunsch!

 

Schon am Samstag kommt es um 11 Uhr zum Heimspiel gegen das Team des JFV Groß-Umstadt.

Auch diesmal war es wieder torreich - wobei sich die Treffer gerecht verteilten: 4:4 hieß es am Samstag bei Hassia Dieburg. In einer unterhaltsamen Partie erzielten Elya Basar 2, Finn und Paul die Tore. Glückwunsch!

 

Am Samstag erwarten unsere Jüngsten um 11 Uhr die TS Ober-Roden 1. 

Hoher Sieg der G-Junioren

 

Nach langer Pause waren unsere Bambini am Samstag morgen endlich wieder am Ball. Gegen die Gäste vom SV Münster gab es einen sehr deutlichen 13:2 Erfolg. Die Treffer schossen Eliya Basar 9, Georg 2, Finn und Philip. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

Am Samstag geht es zur Hassia nach Dieburg. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Walking

Die Walker treffen sich planmäßig jeweils donnerstags um 19 Uhr an unserem Sportheim. 
 

Die Bilder zeigen unsere Walker anlässlich einer Weinprobe bei Edling in Roßdorf und während einer der letzten Übungsstunden. Wer Lust hat mal dabei zu sein, sollte mit Werner Ramge Kontakt aufnehmen - 06162/9167792. Wir freuen uns!

Sportgelände

 

Wir erinnern nochmals daran, dass unser Sportplatz/unser Sportgelände für private Aktionen gesperrt ist.  Auch wenn dabei kein Sport getrieben wird, ist der Aufenthalt verboten.

 

Wir haben die Vorfälle der Vergangenheit bei der Polizei gemeldet, die nun öfter mal vorbei schauen wird. Schön wäre es, wenn uns Spaziergänger und Vorbeikommende zügig informieren, wenn sich auf unserem Gelände etwas tut, damit wir schnell reagieren können. Kontaktaufnahme per Facebook oder Mail an info@fc-ueberau.de. Vielen Dank für eure Mithilfe!

Danke an unsere Helfer

Unser Gelände muss ganzjährig in Ordnung gehalten werden. Dafür sagen wir an dieser Stelle mal kräftig DANKE an unsere fleißigen Helfer! 

Unsere Stehhalle wurde neu angelegt. 

Unser Gelände mal aus einer anderen Perspektive

Bambini

 

Wir suchen noch Mädchen und Jungs, die unser Team  verstärken.

Training ist mittwochs um 17.30 Uhr in der Halle am Sportzentrum in Reinheim.

 

Einfach mal vorbei kommen und mitmachen- und die Eltern nicht vergessen.

 

Infos bei Baci Cicek unter der Nummer 0176/13131323 und Dominik Kirchgässner-Telefon 0176/64448772.

Gymnastikabteilung

Die Übungsstunden mit Sarah Forina sind jeweils freitags ab 18 Uhr in der Sporthalle am Sportzentrum in Reinheim. Interessentinnen sind herzlich willkommen.

Blick vom Sportplatz zu unserem Vereinsheim mit Grillhütte
und mal von oben

übrigens - unser Sportheim mit Biergarten kann man auch für private Veranstaltungen mieten! Näheres findet sich unter dem Link "Vereinsheim".

unser Rasenplatz
frisch gemäht frisch gemäht
Sonnenuntergang

*** Vielen Dank für den Besuch - bis bald! ***